Sehr geehrte Absolventinnen und Absolventen der SFU aller Methoden,
Sehr geehrte Studierende aller Wahlpflichtfächer,
Sehr geehrte Kandidatinnen und Kandidaten des Fachspezifikums Verhaltenstherapie an der SFU,

wir beginnen im Sommersemester 2018 mit unserem Angebot von Lehrveranstaltungen, die Sie entweder zusätzlich im Rahmen Ihrer fachspezifischen Ausbildung oder als Fortbildung nach Abschluss Ihrer Ausbildung in Anspruch nehmen können.

Dieses Semester bieten wir eine Fortbildung zum Thema Körpertherapie an. Das Seminar wird von Frau Mag. Dr. Alice Sendera & Mag. jur. Gerald Sendera gehalten.

Zeit: Dienstag, 05. Juni 2018, 17 bis 21 Uhr (5 Lehreinheiten)
Ort: SFU Wien, 1020 Wien, Freudplatz 1

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 15. Mai 2018 per Mail an Frau Pfitzner: bettina.pfitzner@sfu.ac.at

Am Ende des Seminares erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung.
Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!
Seminar Körpertherapie – Übersicht.pdf

Inhalt:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit spezifische Strategien kennen zu lernen, auszuprobieren und offene Fragen und Problembereiche, die sich aus dem persönlichen Berufsfeld ergeben zu diskutieren. Ein besonderer Schwerpunkt gilt den Körperorientierten Stabilisierungstechniken. In Kombination von Achtsamkeit und Konzepten aus dem Kampfsport werden körperbezogenen Strategien aus dem Behandlungskonzept für Menschen mit multiplen komplexen Symptomen gezeigt.

Informationen zum Referenten: Mag. jur. Gerald Sendera
»» Staatlich zertifizierter Instruktor für fernöstliche Kampfsportarten (Bundessportakademie) und geprüfter Übungsleiter für fernöstliche Kampfkünste (Sport Union Akademie).
»» Trainiert und unterrichtet seit 1999 japanische Kampfkünste im Verein Sobukan Union Wien.
»» Bei internationalen Turnieren mehrfach ausgezeichnet, zuletzt im Sommer 2017 bei der 14. Europameisterschaft im Takeda Budo
»» Seit 2017 als Vortragender im Rahmen von psychosozialen Fortbildungen und Seminarreihen tätig.

Kosten:
»» für AbsolventInnen der SFU und eingetragene PsychotherapeutInnen sowie KandidatInnen anderer Methoden als Verhaltenstherapie: € 70,-
»» für KandidatInnen des Fachspezifkums Verhaltenstherapie an der SFU: € 30,-

Die Vergabe der Seminarplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Zahlungseingänge bzw. bei KandidatInnen in der Reihenfolge der Anmeldung.
Die Honorarnote wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung übermittelt.

Stornierung:
Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis zum 15. Mai 2018 kostenfrei möglich. Im Falle einer späteren Stornierung ist eine Rückerstattung von bezahlten Seminarbeiträgen nicht möglich.
Im Falle einer Absage durch den Veranstalter aufgrund einer zu geringen Zahl von Anmeldungen oder aus schwerwiegenden Gründen wird der Seminarbeitrag umgehend rückerstattet. Bis auf die Rückerstattung erfolgter Zahlungen stehen den Angemeldeten keine weiteren Ansprüche zu.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Einen ertragreichen Workshop wünscht,

das Leitungsteam des Fachspezifikums Verhaltenstherapie an der SFU
Fakultät für Psychotherapiewissenschaft