Frühe Wunden heilen – Körperpsychotherapie und Emotionelle Erste Hilfe für Eltern und Säuglinge in traumabasierten Bindungskrisen nach der Geburt

  • Vortrag von Thomas Harms
  • Moderation: Katharina Scherfler
  • Wann: 29. Sept. 2022 um 19:00
  • Wo: SFU Wien, Festsaal, Freudplatz 1, 1020 Wien
  • Die Teilnahme ist kostenlos

Zum Vortrag

Frühe Bindungsbeziehungen sind tief verwurzelt in den basalen Rhythmen unseres Körpers. Umgekehrt haben Sicherheit und Geborgenheit einen tiefgreifenden Einfluss auf Körperrhythmen und Organfunktionen. So atmen wir tiefer und unser Herz schlägt langsamer, wenn wir uns sicher fühlen.
In diesem Vortrag wird der Psychologe und Körperpsychotherapeut Thomas Harms aus Bremen über seine bindungsorientierte Psychotherapie mit Eltern und Babys berichten, deren Beziehungsstart durch erfahrene Traumata überaus belastet war. 
In eindrücklichen Videobeispielen wird der Referent zeigen, wie mit einfachen körperorientierten Methoden , wie z. B. Atemarbeit und Körperberührung, frühe Bindungsverletzungen der Kinder und Erwachsenen gelöst und integriert werden können. Die Implikationen der Eltern– Baby – Bindungspsychotherapie sollen auch in ihrer Bedeutung für die psychotherapeutische Arbeit mit erwachsenen Menschen diskutiert werden. 

Weiterführende Links

Publikationen von Thomas Harms

Für Eltern:
Keine Angst vor Babytränen
Wie Sie durch Achtsamkeit das Weinen Ihres Babys sicher begleiten
http://thomasharms.org/2018/06/09/vorankuendigung-keine-angst-vor-babytraenen-erscheinung-oktober-2018
 
Für Fachpersonen:
Emotionelle Erste Hilfe
Bindungsförderung-Krisenintervention-Eltern-Baby-Therapie
http://thomasharms.org/category/publikationen/buecher-publikationen
 
Körperpsychotherapie mit Säuglingen und Eltern
Grundlagen und Praxis
http://thomasharms.org/2014/01/12/124
 
Weitere Literaturempfehlungen:
http://thomasharms.org/category/publikationen

Infos zur Emotionellen Ersten Hilfe

https://www.emotionelle-erste-hilfe.org
http://thomasharms.org
https://www.facebook.com/ThomasHarms.ElternCoaching
 
Emotionelle Erste Hilfe in Österreich
https://www.emotionelle-erste-hilfe.at
https://ausbildung.zoi-tirol.at

WIEN: neuer EEH-Ausbildungslehrgang startet demnächst
https://ausbildung.zoi-tirol.at/node/753

Zur Person

Thomas Harms ist Diplom-Psychologe, Körperpsychotherapeut und Leiter des Zentrums für Primäre Prävention und Körperpsychotherapie (ZePP) in Bremen. Seit drei Jahrzehnten arbeitet in der Bindungsförderung, Eltern-Säugling- und körperorientierten Psychotherapie mit Babys, Kinder und Erwachsenen nach frühen Bindungstraumatisierungen. Er ist Autor mehrerer Bücher und als Ausbildner für Körperpsychotherapie international tätig.  www.zeppbremen.de