MediationsKaleidoskop mit hochkarätigen Referent*innen
Wirtschaftliches, Transkulturelles, Systemisches – Aufstellung, Kunst & Archetypisches

KONFERENZ AM 07. JUNI 2019, 9-16 UHR, SFU Wien

Fotogalerie (© Sigmund Freud PrivatUniversität Wien):

Programm

09.00 – 10.00: Registrierung

10.00 – 11.15: Begrüßung, anschließend
Führen 4.0 – Konflikt als Chance. Leadership mit mediativem Know How
Vortrag Prof.in Dr.in Cristina LENZ

11.15 – 12.15:
Transkulturelle Mediation als gesellschaftliche Herausforderung
Vortrag Dr. Christian WLASCHÜTZ

12.15 – 12.30: Fragen – Diskussion

12.30 – 14.00: Mittagessen (bitte selbst organisieren)

Am Nachmittag finden 4 Workshops parallel statt. Bitte wählen Sie aus organisatorischen Gründen bereits bei
Ihrer Anmeldung einen Workshop (Nr. & Titel) bzw. einen Ersatzworkshop, falls Ihr bevorzugter Workshop bereits
ausgebucht ist. Reservierungen erfolgen nach dem Prinzip “first come, first served”.

14.00 – 15.00: Workshops
Vertiefung der Vorträge und SPEZIELLE TOOLS in der Mediation

Workshop 1:
Führen 4.0 – Konflikt als Chance. Leadership mit mediativem Know How
Prof.in Dr.in Cristina LENZ

Workshop 2:
Transkulturelle Mediation als gesellschaftliche Herausforderung
Dr. Christian WLASCHÜTZ

Workshop 3:
Systemische Aufstellungsmethoden – Werkzeuge in der Mediation
Theo BRINEK, MA

Workshop 4:
Mediation smART
Christine KRANZ

15.00 – 15.30: Kaffee/Tee-Pause

15.30 – 16.00: Präsentation wesentlicher Aspekte aus allen Workshops im Plenum und Verabschiedung.

Detailliertes Programm: Mediations-Kaleidoskop_07.06.2019.pdf

Anmeldung:

Wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden möchten, dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular (pdf) aus und senden es per e-mail an iams@trilogis.at

Organsation:

International Archaic & Modern School©
Fax +43 1 524 75 47
iams@trilogis.at
http://mediation.trilogis.at
Josefsplatz 3 / Top 207, A 2500 Baden bei Wien

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!