Frauengesundheitstagung der Weiterbildungsakademie der Sigmund Freud PrivatUniversität
Über die Grenzen schauen & Von den Besten lernen
https://www.sfu.ac.at/de/news/wba-frauengesundheitstagung/

Es erwarten Sie herausragende Expert*innen aus den Disziplinen Medizin & Psychologie mit neuen Daten, Forschungsergebnissen und Erkenntnissen zu frauenspezifischen Gesundheitsfragen. Nutzen Sie die Gelegenheit Parallelen zu ziehen, über die Grenze zu schauen und von den Besten zu lernen!

Themen & Referenten:

  • Begrüßung durch die wissenschaftliche Leitung Univ.-Prof.in Dr.in med. univ. Andrea Podczeck-Schweighofer und Mitbegründerin und Vizerektorin der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien Univ.-Prof.in Dr.in Jutta Fiegl
  • Eröffnungsrede „Frauengesundheit im Wandel der Zeit“ mit Ehrengast
    Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger
  • Aspekte der frauenspezifischen Medizin
    Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber
  • Eine kritische Auseinandersetzung von Trends in der ästhetischen Medizin
    Prim. Univ.-Prof. Dr. Matthias Rab
  • Covid – Eine besondere Herausforderung für Frauen – Genesen ist noch nicht gesund – Effizienz der Rehabilitation bei Post- und LongCovid
    Dr.in med. Jördis Frommhold
  • Covid-19: Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Geburt
    Prim.a Univ.-Prof.in DDr.in Barbara Maier
  • Frauen, Herz und Hormone
    Univ.-Prof.in Dr.in med. univ. Andrea Podczeck-Schweighofer
  • Epigenetik und frauenspezifische Tumorerkrankungen
    Univ.-Prof. Dr. med. Martin Widschwendter
  • Frauen und Sucht – Die heimliche Sucht unheimlich zu trinken
    Mag.a Dr.in Ute Maria Andorfer
  • Psychosoziale Gesundheit – Alter und Armut
    Mag.a Dr.in Elisabeth Ponocny-Seliger

Termin
22.10.2022, 09:00 – 16:20 Uhr
vor Ort am Freudplatz 3, 1020 Wien und online über ZOOM

Tagungsgebühr: Euro 190,00 (* 25 %-ige Ermäßigung für SFU Studierende, Mitarbeiter*innen, Lehrende & Alumni)

Anmeldung:
Teilnahme vor Ort
Teilnahme online

Abschluss mit Teilnahmebestätigung + für Mediziner*innen Buchung von 8 DFP-Punkten