Ihr Aufgabengebiet

  • Bereichsverantwortung für Haustechnik / Facility Management
  • Aufrechterhaltung der Gebäude-Infrastruktur
  • Übernahme von Aufgaben rund um Brandschutz, Sicherheit, Abfall, Umwelt
  • Übernahme der Leitung von Projekten aus dem Bereich Infrastruktur, Haustechnik, Gebäude
  • Koordination von internen und externen Dienstleistern
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Betriebsanlagengenehmigungen bzw. deren Aufrechterhaltung
  • Dokumentation und Reporting
  • Budgetplanung und Controlling

Qualifikationsprofil

  • Fundierte technische Ausbildung (Werkmeister, HTL, FH, TU)
  • Idealerweise mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Facility Management, Haustechnik in komplexen Gebäuden
  • Führungskompetenz, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit, Flexibilität
  • Organisationstalent, strukturiert und proaktiv
  • Von Vorteil: Sicherheitsfachkraft gem. § 115 ASchG
  • Von Vorteil: Brandschutzbeauftragter gem. § 25 Abs 4 ASchG

Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • Ein herzliches und engagiertes Team geprägt von sehr gutem Zusammenhalt und Kollegialität
  • Ein marktkonformes monatliches Bruttogehalt ab ca. EUR 3.000,00 mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung, Ausbildung und Qualifikation
  • Die Position ist vorläufig auf 1 Jahr befristet (Karenzvertretung); eine Option auf Verlängerung ist durchaus möglich.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Dienstzeugnissen sowie jedenfalls auch Aus- und Weiterbildungsnachweisen unter Angabe der Kennzahl 2021/06/01 per E-Mail an: kanzler@sfu.ac.at