Stundenausmaß:    40 Wochenstunden, unbefristet
Arbeitgeber:    Sigmund Freud PrivatUniversität Wien – Fakultät für Medizin
Dienstort:    1020 Wien, Freudplatz 3
monatlicher Bruttolohn:

 EUR 2.300 bis 2.500 (VZ)
(verhandelbar in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung)

Ende der Bewerbungsfrist:  12.02.2022

Wir suchen engagierte und offene Mitarbeiter*innen, die gerne mit Lehrorganisation beschäftigt und im Umgang mit Lehrpersonal und Studierenden versiert sind und die durch ihre Kompetenz und Souveränität die Komplexität einer rasch wachsenden Institution erfassen und entsprechend mitaufbauen.

Tätigkeitsbereich:

  • Planung und Administration der Lehre im Studiengang Master Humanmedizin
  • laufende Bearbeitung des Stundenplans, Kursorganisation und –administration via Datenbank (Campus Management System)
  • Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal der Fakultät
  • Zusammenarbeit mit den Studierenden hinsichtlich Klinisch-Praktischer Ausbildung und Erstellung und Abgabe der Masterarbeiten
  • Erstellung und Aufbereitung von studienrelevanten Unterlagen

Anforderungen:

  • Universitäts- bzw. Fachhochschulabschluss sowie einschlägige Berufserfahrungen
  • Kenntnisse universitärer Abläufe und Strukturen von Vorteil
  • Kenntnisse in medizinscher Terminologie von Vorteil
  • versierter Umgang mit Datenbanken, exzellente Kenntnisse MS-Office
  • selbstständiges und pflichtbewusstes Handeln sowie schnelles Auffassungsvermögen
  • Koordination- und Organisationsgeschick, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • ausgezeichnete Umgangsformen, gepflegtes Äußeres, hohe Serviceorientierung

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, ein zentrales Referat im Dekanat der jungen, rasch wachsenden Fakultät für Medizin mitzugestalten
  • laufenden Umgang mit dem Lehrendenkollegium und mit jungen Menschen
  • sehr gutes Betriebsklima, Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team
  • umfangreiche Einschulung während der Einführungsphase
  • flexible Arbeitszeiten
  • Job-bezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Anbindung und zentrale Lage am grünen Prater
  • Apothekenrabatt
  • direkte Anbindung an die universitäre Zahnklinik zu Mitarbeiter*innen-Konditionen
  • Kaffee-Vollautomat und großzügige Mitarbeiter*innen-räumlichkeiten sowie sonnige Dachterrasse mit Aussicht auf den Prater
  • hauseigene Cafeteria
  • Mitarbeiterevents
  • bei Interesse: Schnuppern in div. Kurse der Medizin

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben richten Sie bitte an:
Mag. Barbara Hohenauer-Hlebaina, MBA; barbara.hohenauer@med.sfu.ac.at
Ende der Bewerbungsfrist: 12.02.2022