Interdisziplinäre Forschungsstelle Islam und Muslim*innen in Europa (IFIME)

Unser Institut

Unser Institut widmet sich der differenzierten und reflektierten Erforschung der Lebenswirklichkeit von Muslim*innen in Österreich und Europa, ihrer gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und bildungsbezogenen Partizipation(en), ihrer Wirkungsfelder in unterschiedlichen Arbeits-, Studien- und Lebensbereichen und ihrer Selbst- und Fremdbilder.

Kennzeichnend ist die interdisziplinäre Ausrichtung: Perspektiven aus Soziologie, Pädagogik, Recht, Wirtschaft, Theologie, Medizin, Zukunftsforschung, Psychologie, Psychotherapie und viele weitere sollen Eingang in innovative Forschungsformate finden und zu einer evidenzbasierten, praxisbezogenen und entemotionalisierten wissenschaftlichen Auseinandersetzung beitragen.

Mitarbeiter*innen

  • Amena Shakir | Leitung CV (pdf)
  • Ursula-Fatima Kowanda-Yassin | Wissenschaftliche Mitarbeit CV (pdf)

Akademische Aktivitäten

  • Tagung 2019: “Die” Muslim*innen in Europa: Fakten. Analysen. Ausblicke. >> Mehr

Forschungsprojekte

  • Facts about Muslims in Europe
  • Muslim*innen in Österreich. Komplexe Beforschung eines heterogenen Konstruktes
  • Frauenbilder im Islam
  • Begabung und Migration

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

  • Feichtinger, Christian/ Garcia Sobreira-Majer, Alfred/ Kowanda-Yassin, Ursula/ Ladstätter, Markus: Religionsverbindende Feiern in der Schule, wie ist das möglich?.
  • Shakir, Amena / Klement, Karl / Topalovic, Said (2019) : Kompetenzorientierung im islamischen Religionsunterricht. Impulse für Theorie und Praxis. Linz, Veritas.
  • Kowanda-Yassin, Ursula (2019): Interreligiöses Lernen aus islamisch-religionspädagogischer Perspektive. In Klement Karl, Amena Shakir und Said Topalovic (Hg.): Kompetenzorientierung im islamischen Religionsunterricht. Impulse für Theorie und Praxis. Linz, Veritas, 129-143.
  • Kowanda-Yassin, Ursula (2018): Öko-Dschihad – Der grüne Islam. Beginn einer globalen Umweltbewegung. Reihe Leben auf Sicht, Herausgeber: Thomas Weber. Mitarbeit: Nermin Ismail. Salzburg – Wien: Residenzverlag.
  • Shakir, Amena (2018): Die Rede von Gott im Islam. In: Reiterer, Friedrich/Udeani, Chibueze/Zapotozcky, Klaus/Ozankom Claude (Hg.), Talking about God – Interdisciplinary and intercultural Approaches. Die Rede von Gott – Interdisziplinäre und interkulturelle Zugänge. (Intercultural Theology and Study of Religion – ITSR 6), Rodopi, Amsterdam–New York.
  • Shakir, Amena (2018): Anthropologische Grundlagen des Islams zum Inklusionsdiskurs. S. 117-136 in: Andrea Lehner-Hartmann, Thomas Krobath, Karin Peter, Martin Jäggle: Inklusion in/durch Bildung? Religionspädagogische Zugänge. Göttingen, V&R unipress.
  • Kowanda-Yassin, Ursula (2018): Gottesdienst, Dichtung oder Aktionismus. Die grüne Seite des Islams. In Severin J. Lederhilger (Hg.), Gärten in der Wüste. Schöpfungsethik zwischen Wunsch –und Wirklichkeit. Schriften der Katholischen Privatuniversität Linz. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet, 68-92.
  • Shakir, Amena (2017): Islam in Europa – europäischer Islam? 191-225 in: Regina Polak: Religion and Migration. Bd. 4, Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society. Vienna University Press.
  • Thomas Krobath / Amena Shakir / Peter Stöger (2017): Buber begegnen. Interdisziplinäre Zugänge zu Martin Bubers Dialogphilosophie. Wuppertal, Arco Wissenschaft, Band 28.
  • Shakir, Amena (2017): Allah heißt Frieden. S. 293-296 in: Holger Speier (Hg.): Gott heißt Versöhnung. Marburger Religionsgemeinschaften für den Frieden. Marburg, Büchner-Verlag 2017.
  • Kowanda-Yassin, Ursula/ Garcia-Sobreira Majer, Alfred (2015): Interreligiöse Beratung und Extremismus-Prävention. Erfahrungen aus der Praxis des Beratungszentrums für interreligiöse und interkulturelle Fragen der KPH Wien/Krems & IRPA. Wien: Österreichisches Religionspädagogisches Forum (ÖRF), 10/2015, 139 – 147.
  • Amena Shakir/Gernot Stanfel/Martin M. Weinberger: (2012): Ostarrichislam – Fragmente achthundertjähriger gemeinsamer Geschichte, Wien, Alhamra.
  • Kowanda-Yassin, Ursula (2011): Mensch und Natur im sunnitischen Islam. Ein Beitrag zum aktuellen Umweltdiskurs. Würzburg: Ergon-Verlag.

Kontakt

E-Mail: ifime@sfu.ac.at