In der therapeutischen Praxis stellt die Arbeit mit spezifischen Bezugsgruppen oft eine Herausforderung dar, auf die in der allgemeinen Ausbildung nur kursorisch eingegangen werden kann.
Der berufsbegleitende Universitätslehrgang Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der SFU Wien zielt darauf ab, psychotherapeutisch tätigen Personen vertiefende Kenntnisse zur psychotherapeutischen Arbeit mit dieser Gruppe sowie den involvierten Bezugspersonen zu vermitteln.

Der nächste Lehrgang startet im Sommersemester 2022; Anmeldungen sind bereits möglich. Für weitere Informationen und bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: