Prof. Dr. Manfred Matzka

Prof. Dr. Manfred Matzka

Fakultät Rechtswissenschaft
Ort Wien

Aufgabenbereich

externer Lehrender

Lebenslauf

Geboren 1950. Jusstudium in Wien. 1975 Universitätsassistent Publikationen und Lehraufträge in Staatslehre, Verfassungs- und Verwaltungsrecht. 1980 Verfassungsdienst des Bundeskanzleramtes. 1989 Kabinettschef im Innenministerium. 1993 Leitung der Sektion für Pass-, Fremden-, Asyl- und Grenzkontrollwesen. Publikationen zum Migrationswesen. 1999 Präsidialchef im Bundeskanzleramt. Präsident der Österr. Verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaft. Bücher und Publikationen zu Verwaltungsfragen, Ausgliederung und zu historischen Themen. Seit Ende 2015 Ruhestand. Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bundestheater Holding, Vizepräsident von Austrian Standards, 2019 Berater der Bundeskanzlerin.