Priv.-Doz. Dr. Alfred Uhl

Priv.-Doz. Dr. Alfred Uhl

Fakultät Psychotherapiewissenschaft
E-Mail alfred.uhl@sfu.ac.at
Ort Wien

Aufgabenbereich

Lektor,
Stellvertretende Studiengangsleitung Doctoral Programme Psychotherapy Science

Lebenslauf

Dr. Alfred Uhl ist seit 2016 Abteilungsleiter Stv. des Kompetenzzentrum Sucht in der Gesundheit Österreich GmbH. Nach einem Psychologiestudium an der Universität Wien arbeite Dr. Uhl wissenschaftlich im Ludwig Boltzmann Institut für Suchtforschung (LBISucht), war Leiter der Alkohol Koordinations- und Informationsstelle (AKIS) und Koordinator der Abteilung Suchtforschung und -dokumentation (SucFoDok) des Anton-Proksch Instituts (API). Daneben unterrichte er von 1990-2013 Statistik, Mathematik und Forschungsmethodologie an der Wirtschaftsuniversität Wien, seit 1998 Suchtprävention und Evaluation bei mehren Hochschullehrgängen und seit 2012 quantitative Forschungsmethoden an der Sigmund-Freud Privatuniversität (SFU). Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Expertise ist Epidemiologie, Prävention, Suchtpolitik, Evaluation sowie Forschungsmethodologie.

Schwerpunkte der Lehre:
An der SFU unterrichtet er quantitative Forschungsmethoden wobei der Fokus des Unterrichts weniger auf praktischen statistischen Berechnungen, die Computerprogramme ohnehin perfekt erledigen, als auf der informierten und kritischen Auseinandersetzung mit der Statistik in Zusammenhang mit empirischen Forschungsprojekten liegt.