ACHTUNG:
Aufgrund er jüngsten Entscheidungen der Regierung in Zusammenhang mit den Vorsichtsmaßnahmen gegen eine Verbreitung des Coronavirus wird die Lesung von Dr. Oliver Scheiber am 30.03 um 18:30 Uhr verschoben. Wir werden euch rechtzeitig informieren, wann es einen neuen Termin gibt.


Buchpräsentation: „Mut zum Recht!“: Plädoyer für einen modernen Rechtsstaat
Buchvorstellung und Diskussion mit Dr. Oliver Scheiber

Montag, 30. März 2020, 18:30 Uhr, Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Festsaal, 1. Stock

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich!

Am 30.03.2020 um 18:30 Uhr wird an der SFU eine interessante Lesung mit Herrn Dr. Oliver Scheiber zu seinem Buch „Mut zum Recht“ mit anschließender Diskussionsrunde stattfinden.

Dr. Oliver Scheiber ist Richter in Strafsachen und Vorsteher des Bezirksgerichts Meidling in Wien, außerdem Vorsitzender des Vorstands des Instituts für Rechts- und Kriminalsoziologie Wien, Lehrbeauftragter an der Universität Wien, Mitglied der Österreichischen Juristenkommission, Vorstandsmitglied von SOS Mitmensch und Kogründer, Kovorsitzender der Fachgruppe „Grundrechte und interdisziplinärer Austausch“ in der Österreichischen RichterInnenvereinig.

Oliver Scheiber zeigt auf, was einer modernen Justiz fehlt. Er berichtet aus seiner Erfahrung in Rechtsprechung und Justizpolitik, wo Schwächen bestehen und wie sie sich ausbessern ließen. Der Horizont seines Buchs reicht von Kunst und Literatur bis zu Journalismus und Geschichte und zur Realität des Gerichtssaals. Ein leidenschaftliches Plädoyer für eine Justiz, die ihren Anspruch nicht aufgeben darf, moderner, das heißt menschengerechter zu werden.

Oliver Scheiber
Mut zum Recht!
Plädoyer für einen modernen Rechtsstaat

EAN:9783854396604
Falter Verlag
Link zum Verlag

 

Fakultät für Rechtswissenschaften der
Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
Campus Prater
Freudplatz 3,
A – 1020 Wien
Webseite: https://jus.sfu.ac.at/de/