Vortragsreihe der SFU Weiterbildungsakademie

VON ALLEN GEISTERN VERLASSEN – Willensfreiheit: eine Illusion?

Glaubt man den Befunden der Neurowissenschaften, so steht uns die nächste menschheitsgeschichtliche Kränkung unmittelbar bevor: Der freie Wille, dasjenige also, das uns überhaupt erst zu echten Subjekten werden lässt, ist eine Täuschung, vom Gehirn selbst hervorgebracht. Es gilt daher die metaphysische Frage zu verhandeln, ob es im Universum Freiheitsgrade gibt oder ob es vollständig determiniert ist. Sollte sich die Determinismus-These als plausibel erweisen, muss in Folge über die anthropologischen, gesellschaftlichen, moralischen und religiösen Konsequenzen diskutiert werden. 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Willens-und Handlungsfreiheit
  • Determinismus versus Indeterminismus

Referent

Dr. Bernd Waß (Philosoph an der School of Philosophy)

Kontakt

Sigmund Freud PrivatUniversität
Weiterbildungsakademie
Campus Prater, Freudplatz 1 (Raum 6.002) 1020 Wien
Tel: +43 1 90 500 70 1555
Email: weiterbildung@sfu.ac.at
Web: https://weiterbildungsakademie.sfu.ac.at

Anmeldung

https://weiterbildungsakademie.co.at/anmeldung/1626206552267