In Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie vergibt die SFU ab heuer jährlich den Forschungspreis Plastische Chirurgie.

Gefördert werden Personen und Projekte, die eine direkte Beziehung zum Fachgebiet der Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie haben. Zur Einreichung sind alle in Österreich auf dem Gebiet der Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie tätigen Ärzte und Wissenschaftler bis zum 40. Lebensjahr berechtigt, die aus klinischen oder experimentellen Forschungsgruppen mit den Schwerpunkten Plastische und Rekonstruktive Chirurgie kommen. Bevorzugt werden innovative zukunftsweisende Forschungsthemen, welche die Plastische Chirurgie mit von diesen behandelten Erkrankungen bzw. den Themen operative bzw. rekonstruktive Technik, Rehabilitation, Onkologie, Wirtschaft bzw. Wirtschaftlichkeit und/oder Recht verbinden können.

Alle Antragsdokumente bitte bis 30.06.2022 senden an:
dirk.hellekes@med.sfu.ac.atmichael.smola@med.sfu.ac.at

 Die Sponsoren: