Univ. Prof. Dr. Manuela Födinger, Vizedekanin und Studiengangsleiterin Master Studium Humanmedizin sowie Inhaberin des Lehrstuhls für Labordiagnostik an der SFU und eine der führenden Expertinnen auf diesem Gebiet, wurde am 27. August von Bürgermeister Michael Ludwig mit der Urkunde „Dank und Anerkennung für Verdienste um die Stadt Wien“ sowie einer Ehren-Medaille ausgezeichnet.

Über die Fachwelt hinaus bekannt wurde sie mit der Entwicklung des sogenannten „Gurgeltests“, der sich für die Probanden angenehmer gestaltet, auch bei Kindern anwendbar ist und damit die CoV-Diagnostik massiv vereinfacht.

Die Methode kommt bereits bei der Teststraße im Wiener Prater zum Einsatz und soll auch für weitere großflächige Testungen im Herbst eingesetzt werden.

Die SFU gratuliert sehr herzlich!

(Foto: Copyright: C.Jobst/PID)

Link: APA Meldung