Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sehr geehrte Kooperationspartnerinnen und –partner,
Liebe Studentinnen und Studenten!

2018 endet in wenigen Tagen und es ist Zeit Bilanz zu ziehen: 2018 war ein höchst erfolgreiches Jahr für die SFU. Der 2017 begonnene Bau der Medizinischen Fakultät konnte vor wenigen Wochen erfolgreich abgeschlossen werden, sodass mit Beginn des Jahres 2019 die Fakultäten Medizin und Rechtswissenschaften in ein bestens ausgestattetes, funktionell geplantes und höchst ansprechend gestaltetes neues Gebäude übersiedeln können.

Der Abschluss des Neubaus war jedoch nur ein Highlight. Das weiterhin stark ansteigende Interesse von Menschen, die von der Dynamik der SFU angezogen werden, ist eine weitere wichtige Komponente, die 2018 zu einem ganz besonderen Jahr machte: das Credo der SFU „Studieren mit Seele und Qualität“, ist ein Licht, das eine immer größer werdende Zahl von Studierenden an die SFU zieht, und das auch in der Welt der forschenden und lehrenden Wissenschaft immer heller leuchtet. So war das Jahr 2018 auch eines, an dem eine ebenso stark wachsende Anzahl namhafter Experten in Lehre und Forschung dazu beigetragen hat, Studieren, Lehren und Forschen an der SFU zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Viele neue Entwicklungen konnten 2018 initiiert oder gestartet werden: das Psychologiestudium wird nunmehr, so wie auch das der Studium der Psychotherapiewissenschaft, neben deutscher auch in englischer Sprache angeboten. Der Standort Ljubljana wird ab Mitte 2019 einen neuen, höchst attraktiv gelegenen, zentralen Standort beziehen. Der Masterstudiengang Human- wie auch jener der Zahnmedizin konnte erfolgreich gestartet werden, eine Vielzahl an Forschungsprojekten wurde auf den Weg gebracht, und eine Augenambulanz der SFU konnte im Mai 2018 eröffnet werden.

Dies ist die konsequente Fortsetzung einer Entwicklung, die schon über Jahre zu beobachten ist: Die SFU wird wissenschaftliche Heimat für eine immer größer werdende Anzahl an Menschen, die dazu beitragen, dass „Studieren mit Seele und Qualität“ mit lebendigem Erleben von Wissenschaft verbunden wird. Mit großen Erwartungen geht es nun in das Jahr 2019 – weitere intensive Arbeit und daraus resultierend neue Erfolge sind das Ziel!

Ein ganz besonderes Danke geht hiermit an Sie alle, unsere Mitarbeiter, unsere Kooperationspartner und natürlich unsere Studierenden – Sie sind es, die den Erfolg der SFU ermöglichen. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle im Namen des gesamten Rektoratskollegiums bei Ihnen allen bedanken. Unser gemeinsames Anliegen ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der SFU, und ich freue mich, auch im kommenden Jahr mit Ihnen gemeinsam alle anstehenden Herausforderungen erfolgreich zu meistern!

Die gesamte Universitätsleitung wünscht Ihnen und Ihren Familien ein friedvolles Weihnachten und für 2019 beste Gesundheit und viel Erfolg.

Rektor Prof. A. Pritz
im Namen des Rektorates